Zur Startseite

:: Wi daun wat ::

: Wi över uns : : Wat Fakt is : : Taun Nahläsen :
: Wat wi weiten : : Wer hett dit makt :



: Wat wi weiten :



Chronik :: Archiv

Chronik

Das erste Jahr - 1996

Ein paar Monate nach Beginn unseres Bestehens meldete sich bei uns die Robert-Bosch-Stiftung, um unseren Tauschring zu fördern. Das brachte uns zunächst in Verlegenheit, weil wir ja angetreten waren, ohne Geld auszukommen. Wir haben aber dann doch die entsprechenden Anträge gestellt und haben uns einen Computer und Drucker gekauft. Für Reisekosten und Porto ist auch noch etwas übriggeblieben.

Treff

Die ersten Treffs [2]

Im März 1996 fand das erste Regionaltreffen Nord in Hamburg statt, an dem wir teilgenommen haben.

Im Sommer 1996 hatten wir ein richtiges "Sommerloch". Kein Zugang an Teilnehmenden, wir blieben von Mai bis September 33, kaum Tauschhandlungen und auch unser Warnow-Knoten blieb auf der Stelle stehen. Im Herbst ging es dann glücklicherweise wieder aufwärts.

Zu unseren TN zählt seit Ende 1996 der ökologische Bauernhof "Ulenkrug" der Kooperative "longo mai". Das ist ein großer Gewinn für den Tauschring. Nicht nur, daß zu vielen Treffs Kartoffeln, Wurst, Fleisch, Schmalz oder andere leckere Dinge angeboten werden, sondern wir haben bereits mehrfach Aktionen auf dem Ulenkrug durchgeführt (z.B. Holzaktion, Kartoffelernte, Hilfe bei Festen, Hilfe auf der Baustelle), die allen viel Spaß und Erholung durch Arbeit an frischer Luft brachten und den Gemeinschaftssinn förderten.

Anfang Dezember feierten wir mit einer tollen Börse unseren 1. Geburtstag. Es war insofern ein großer Erfolg, als der Zulauf anschließend rasant zunahm (auf 50 TN).

Tauschbörse

Tauschbörse [2]



: Wat wi weiten :



Chronik :: Archiv

© Wi daun wat :: Tauschring Rostock E-mail: widaunwat@gmx.de Fortsetzung Zum Seitenanfang