Zur Startseite

:: Wi daun wat ::

: Wi över uns : : Wat Fakt is : : Taun Nahläsen :
: Wat wi weiten : : Wer hett dit makt :



: Wi över uns :



Kurzportrait :: Arbeitsgruppen :: Aktionen :: Zahlen :: Kontakt

Aktionen

Ständige Treffs

Jeden 1. Dienstag im Monat treffen wir uns ab 17 Uhr im Rostocker Freizeitzentrum "Lunte" (Kuphalstr. 77), um uns kennenzulernen, Neuigkeiten auszutauschen, Beschlüsse zu fassen, Termine abzusprechen und natürlich miteinander zu tauschen.

Thematische Treffs

Neben den regelmäßigen Treffs kommen TN des Öfteren in lockerer Runde in einem der Teilnehmer-Gärten, einer Gaststätte o.ä. zusammen, um über bestimmte Themen zu beraten, z.B.:

  • Perspektiven des Tauschrings
  • Demokratie von unten
  • gesellschaftliche Alternativen
  • Vernetzung von Tauschringen
  • Vorbereitung der Teilnahme an Bundestreffen
  • Vereine und Gemeinnützigkeit
  • neue Tauschringregeln

Tauschbörsen

Mit Tauschbörsen begehen wir jährlich die Jahrestage unseres Bestehens. Dafür mieten wir (gegen Knoten oder auf Gegenseitigkeit) größere Räume, in denen alle Teilnehmenden ihre Produkte, Sachen, Gegenstände anbieten können. Auch Kultur sowie Speis und Trank werden nicht vergessen.

Workshops

Eine offene Arbeitsform ohne feste Programmvorgaben, die wir seit Frühjahr 1998 praktizieren, um in Ruhe über uns, unseren Umgang miteinander und unsere Arbeitsweise sprechen zu können. Bereichert werden die Workshops durch Besucher von anderen Tauschringen oder auch mal Prominenz wie Dr. Regine Hildebrandt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Unsere monatlichen Treffs sind interessanter, konzentrierter geworden, Arbeits- und Interessengruppen haben sich gebildet, Stammtische wurden veranstaltet, Gartentreffs sind gestartet, kurz, wir sind uns näher gekommen, die notwendige Arbeit wurde breiter verteilt und es macht mehr Spaß.

Agenda 21

Agenda 21 im Rostocker Hof [2]
Blaumachen

"Blaumachen" - das Stadtteilfest der KTV [1]

Aktionen in der Öffentlichkeit

Solche Aktionen sind eine Bereicherung für Besucher und für uns selbst und machen (meistens) Spaß, wie z.B. Tausch-Aktionen zum Stadtteilfest "blau machen" oder Auftritte im Rahmen der lokalen Agenda 21.

Feste, Feiern und kleine Treffs

Neu seit 2000 sind gemeinsame Aktivitäten, die von verschiedenen TN an unterschiedlichen Orten organisiert werden:

  • Holzaktion oder Kartoffelernte auf dem Hof "Ulenkrug"
  • Ostereiersuchen und Osterfeuer in der Obstplantage Sanitz
  • Liedersingen im Garten
  • Kreativnachmittag mit Keramikarbeiten in Sanitz
  • Brotbacken und Verkostung
  • Gartentreffs
  • Sommerfeste mit Tanz

Überregionale und bundesweite Treffen

Es ist auch unser Anliegen, die Kommunikation unter den Tauschringen zu fördern. Gerade die Vielfalt in der Organisation des Tauschens macht für uns den Erfahrungsaustausch "über den eigenen Tellerrand hinaus" überaus wertvoll. Ein weiterer Aspekt ist die Vernetzung von Tauschringen, sowohl für den Tausch über lokale Grenzen hinweg, als auch für eine gemeinsame Interessenvertretung gegenüber Staat und Politik.

In diesem Sinne nehmen wir seit unserer Gründung regelmäßig an überregionalen und bundesweiten Treffen der Tauschringe teil. Das für uns herausragende Ereignis war natürlich die Vorbereitung und Durchführung des Bundestreffens der Tauschringe in Rostock im September 1999. Das Bundestreffen beherrschte all unsere Aktivitäten. Das hat sich sehr aktivierend auf unseren Tauschring ausgewirkt. Bei den gemeinsamen Ideensammlungen, Vorbereitungsarbeiten, Koordinierungen und Abstimmungen kam es zu vielen neuen Kontakten und zu mehr Gemeinschaftsgefühl bei den Teilnehmenden. In der Folge hatten wir zudem quantitativ einen Zuwachs von über 40 Teilnehmern. Es beginnen sich auch mehr Menschen für die Tauschringbewegung und für theoretische Fragen zu interessieren.



: Wi över uns :



Kurzportrait :: Arbeitsgruppen :: Aktionen :: Zahlen :: Kontakt

© Wi daun wat :: Tauschring Rostock E-mail: widaunwat@gmx.de   Zum Seitenanfang