Zur Startseite

:: Wi daun wat ::

: Wi över uns : : Wat Fakt is : : Taun Nahläsen :
: Wat wi weiten : : Wer hett dit makt :



: Wi över uns :



Kurzportrait :: Arbeitsgruppen :: Aktionen :: Zahlen :: Kontakt

Arbeitsgruppen

Basisdemokratie

Wir Teilnehmenden sind alle gleichberechtigt. Entscheidungen, die zu treffen sind, werden vorher in der Marktzeitung "Warnow-Knoten" mit Varianten und deren Konsequenzen zur Diskussion gestellt. Alle sollen sich beteiligen.

Dieses basisdemokratische Zusammenwirken schließt auch ein, dass für den Tauschring insgesamt wichtige Aufgaben verantwortungsvoll gelöst werden müssen. Deshalb haben sich Teilnehmende freiwillig in ständigen oder zeitweiligen Arbeitsgruppen zusammengefunden, die jederzeit offen sind für weitere Mitstreiter/innen aus dem Tauschring. Wir wollen die Aufgaben einiger Arbeitsgruppen kurz beschreiben.

AG Koordinierung

Für die Koordinierung der einzelnen Arbeitsgruppen und zur Gewährleistung der existenzsichernden Aufgaben des Tauschrings - wie z. B. Verwaltung und Zeitung - sowie für Zusammenhalt und Wahrnehmung von Außenkontakten besteht diese Arbeitsgruppe. Sie analysiert und dokumentiert auch die Entwicklung des Tauschrings.

AG Warnow-Knoten

Unsere Marktzeitung gleichen Namens erscheint alle 6 bis 8 Wochen und informiert alle Teilnehmenden über das, was auf den monatlich einmal stattfindenden Treffs beraten und besprochen wird, macht auf künftig im Tauschring zu treffende Entscheidungen aufmerksam und bereitet diese damit vor. Auch hat die Zeitung immer Termine kleinerer Interessengruppen innerhalb des Tauschrings sowie Informationen von anderen Tauschringen oder der Bundesebene mit auf ihren Seiten. Für Inhalt, Form, Umfang und Gestaltung dieser Marktzeitung sind die in dieser Arbeitsgruppe Tätigen in der Endredaktion verantwortlich. Sie sind erfreut über jeden Beitrag, der von anderen Teilnehmenden des Tauschrings geliefert wird, um die Marktzeitung vielfältig und bunt zu gestalten.

AG Internet

Selbstverständlich erfolgt auch die Betreuung unserer Internetseiten durch eine Arbeitsgruppe, deren Wirken Sie hier in Augenschein nehmen können. Mit dieser Konzeption wollen wir auch einem "Monopol" des Webmasters entgegenwirken.

AG Finanzen

Die Arbeitsgruppe übernimmt alle Aufgaben im Zusammenhang mit Spenden, Fördergeldern und dergleichen, ist also verantwortlich für "echte Knete", die wir manchmal doch brauchen.

AG Ortsteile

Mit der steigenden Zahl der Teilnehmenden in Rostock erwiesen sich Ansprechmöglichkeiten in den einzelnen Stadtteilen als nützlich. Dort wohnende Teilnehmende sind nun verantwortliche Verbindungsstellen zwischen den Teilnehmenden aus ihrem Umfeld und den Arbeitsgruppen, sammeln deren Anfragen, leiten Informationen hin und her und knüpfen so das Verbindungsnetz des Tauschrings enger.

AG Öffentlichkeitsarbeit

Die Arbeitsgruppe ist, wie ihr Name schon sagt, dafür verantwortlich, dass das Wirken des Rostocker Tauschrings in der Region mehr wahrgenommen wird. Besonders aktiv arbeitete sie bei der Vorbereitung und Durchführung des Bundestreffens der Tauschringe 1999 in Rostock. Auch bei den folgenden jährlichen Bundesveranstaltungen war der Rostocker Tauschring sehr gut vertreten. Derzeit wird daran gearbeitet, engere Verbindungen zu den in der Region vertretenen Medien zu knüpfen.

AG Knotenberatung und Schlichtung

Mit dieser Arbeitsgruppe hat der Rostocker Tauschring ein Gremium, in dem sich Teilnehmende dafür einsetzen, dass bei den Tauschaktionen keiner übervorteilt wird oder sich ungerecht behandelt fühlt. Die jeweiligen Tauschpartner handeln den Wert ihres Tausches miteinander in "Knoten" aus. Dabei orientieren sie sich an 10 Knoten für eine Stunde und fertigen darüber gemeinsam einen Buchungsauftrag aus.Gibt es beim Aushandeln der Konten Streitfälle, dann klärt die Arbeitsgruppe die Unstimmigkeiten zwischen den Tauschpartnern bis zu einer Lösung, die alle akzeptieren können. Bis zu 300 Knoten im Plus und im Minus können pro Teilnehmerkonto angesammelt werden. Bei sehr hohen Kontoständen bietet die Arbeitsgruppe den Teilnehmenden auch ihre Beratung an, denn je ausgeglichener die Konten sind, desto besser läuft der Tauschring.

Interessengruppe Schnelle Hilfe

Hier leisten, wie die Bezeichnung schon deutlich macht, Teilnehmende ganz schnell und unproblematisch Hilfe, wenn jemand aus dem Tauschring dringend im Haushalt, bei Besorgungen, Krankheit oder einem Unfall Unterstützung braucht.



: Wi över uns :



Kurzportrait :: Arbeitsgruppen :: Aktionen :: Zahlen :: Kontakt

© Wi daun wat :: Tauschring Rostock E-mail: widaunwat@gmx.de   Zum Seitenanfang